21 Engel

21 Engel

Wie schon erwähnt verfügen 21 meiner himmlischen Boten über eine spezielle Bedeutung. Das heißt: Die verschiedenen Bereiche eines Bildes mit den darin befindlichen Farben und Symbolen weisen auf Lebenssituationen und Gefühle hin und zeigen Lösungsansätze auf. Es werden seelische wie auch körperliche Schwachstellen angesprochen und Hinweise zur Klärung aufgeführt. Ebenfalls sind verborgene Talente, Begabungen und Fähigkeiten dargestellt.

Die Botschaften der 21 Engel dienen der Selbsterkenntnis. Erst wenn man die eigenen Schwächen und Stärken kennt, kann man seinen Lebensweg den eigenen Fähigkeiten anpassen.

 

Fühlt sich jemand zu einem bestimmten Engelbild hingezogen

kann er in der Beschreibung Sachverhalte des eigenen Lebens erkennen und den darin enthaltenen Lösungsansätzen folgen. Ändert man die unguten Angelegenheiten des eigenen Lebens, tritt nach und nach - so Gott will - Heilung von seelischen und körperlichen Beschwerden ein. 

 

Warum gerade 21 Engel als Kartenset

Auf meinen ersten Ausstellungen wurde ich oft gefragt, warum mein Kartendeck aus “nur” 21 Engelkarten besteht, denn Kartendecks von anderen Künstlern würden teilweise über wesentlich mehr Karten verfügen.
Ich habe viel mehr Engel gemalt, als diese 21. Aber für die Energiekarten sind nur diese 21 Engel zuständig. Warum? Die geistige Welt will es so.


Vollständig / Volljährig
Das Kartendeck ist mit 21 Engelkarten vollständig, so wie wir früher mit 21 Jahren volljährig waren.
In diesen 21 Karten liegt das gesamte Rüstzeug für jene, die sich einerseits von den Karten angesprochen fühlen und andererseits alte Denkmuster auflösen wollen, weil sie wissen, dass diese zu Beeinträchtigungen im psychischen wie auch im physischen Bereich führen können oder schon geführt haben.


Besonderheit
Seit 01/1975 ist man bereits ab dem 18. Lebensjahr volljährig.
Innerhalb des 21-teiligen Kartensets befinden sich 3 besondere Engelkarten. Ich habe sie als “Schutzkarten” ausgewiesen.
Die 3 Schutzkarten nehmen eine Sonderstellung ein, deshalb kann man sagen, dass dieses Engelkartendeck aus 18 Karten plus 3 Sonderkarten besteht. Immer wieder ein Hinweis auf Volljährigkeit beziehungsweise Vollständigkeit.


Altersmäßige Nutzung der Engelkarten
Die Engelkarten verweisen eindeutig auf eine Volljährigkeit und Vollständigkeit. Aus diesem Grund gehe ich heute, fast 10 Jahre nach Erscheinen des Buches “Die Liga der Engel”, so weit, zu sagen, dass die Engelkarten erst ab einem Alter von 18 Jahren genutzt werden sollten.

 

[Impressum] [Datenschutz] [AGB] [Widerrufsrecht & -formular] [Versandinfo]