Energiekarten-Wissen

Engel-Energiekarten-Wissen

Was kann man mit Engel-Energiekarten machen

Energiekarten wirken, genau wie die großen Bilder, im feinstofflichen Bereich, d.h. ihre Kräfte vollbringen in den tiefsten Schichten unseres Seins, unserer Seele, wahre Wunder. Ihre heilsame Wirkung zeigt sich nach einiger Zeit erst im seelischen, dann im körperlichen Bereich.

Energiekartengröße
Meine Engel-Energiekarten haben die Größe einer Scheckkarte (5,4 x 8,6 cm) und sind in Laminat eingeschweißt. In diesem Format lassen sie sich bequem überall mit hintragen. In der Hosen-/Jacken-/Blusen-/Handtasche haben sie direkten Körperkontakt mit uns und können von hier ihre positive Wirkung auf Körper und Seele entfalten.

Die Brieftasche
Die Brieftasche ist ein vorzüglicher Ort für Energiekarten, denn auch hier benötigen wir dringend positive Energien. Hier sollten wir alle grünen Karten verwenden.

Speisen und Getränke
Mit Energiekarten können wir Getränke und Speisen energetisch aufwerten, sie damit wertvoller und bekömmlicher für uns machen.
  

-
 

Das beste Beispiel hierfür ist die Blume des Lebens, die heute in zunehmendem Maße auf Untersetzern, Gläsern und Flaschen zu finden ist.

-


 

Den gleichen Effekt erreicht man, wenn man den Namen „Jesus“ oder „Mutter Maria“ oder eines anderen Heiligen oder einfach das Wort „Danke“ auf einen Zettel schreibt und diesen unter das Getränk oder die Speise legt.
Der Japaner Masaru Emoto hat mit auf Zetteln notierten Worten/Namen experimentiert und wundervolle Wasserkristallbilder erzielt.


Kopfkissen
Nachts können wir eine Karte unserer Wahl unter das Kopfkissen legen und abwarten, was passiert. Meist träumen wir dann vermehrt und auch klarer als sonst.

Meditation
Mit den Engel-Energiekarten können wir wunderbar meditieren. Auf das Herzchakra gelegt, fühlen wir am leichtesten ihre Energie als Wärme. Sie öffnen das Herzchakra und Blockaden können gelöst werden.
Sie können Energiekarten aber auch auf eine andere Körperstelle Ihrer Wahl legen oder einfach während der Meditation in den Händen halten.


Was man nie mit Energiekarten machen sollte

Legen Sie NIE Ihre Energiekarten auf Tageszeitungen oder Zeitschriften. Sie haben auch nichts auf Comicheften oder auf Bildern, die Horrorszenen zeigen, zu suchen. In Zeitungen stehen meist schlimme Berichte über Krieg, Mord und Totschlag. Mit diesen negativen Aussagen können sich Ihre Energiekarten aufladen und Sie wundern sich dann später, dass Sie oft nervös und übel gelaunt sind und sich Ihre Probleme ehr mehren, als verschwinden.


Reinigung der Energiekarten

Auch Energiekarten wollen gereinigt werden und müssen es sogar. Sobald Sie eine neue Karte erworben haben, reiben Sie die gesamte beschichtete Oberfläche mit einem weichen und leicht angefeuchteten Tuch ab.
Wenn Sie ein Räuchergefäß besitzen, können Sie die Energiekarte in den Rauch halten und sich vorstellen, wie sich alle Fremdenergien mit dem Rauch verflüchtigen.
Danach können Sie Ihre Energiekarte segnen oder sie zwischen Ihren Händen halten und die geistige Welt bitten, Ihnen mithilfe dieser Karte, Klarheit über Ihre augenblickliche Situation zu schenken.
Eine ausführliche Beschreibung wie man mit Energiekarten umgehen sollte, finden Sie in meinem Buch Die Liga der Engel.

 

Wirkungsweise von Energiekarten

Viele Leser werden sich fragen, was das denn mit den Energiekarten auf sich hat. Das sind doch nur Bilder. Können Bilder etwas bewirken?


Das Unterbewusstsein

Das Unterbewusstsein ist von uns unbemerkt ununterbrochen aktiv. Es nimmt mehr von dem, was um uns herum geschieht auf, als wir bewusst wahrnehmen. Wenn wir uns an besonderen Naturplätzen oder Steinen, Grotten oder Kirchen aufhalten, nehmen wir oft nichts von diesen außergewöhnlichen Energien wahr, die dort herrschen. Unser Unterbewusstsein jedoch spürt die dortigen Energien und aktiviert sofort gesundheitsfördernde Kräfte.

Es ist bekannt, dass auch Bilder und Statuen große, positive Wirkungen auf die seelische / körperliche Gesundheit haben können und sogar schon Menschen allein durch das Betrachten oder Berühren dieser Gegenstände, körperliche Heilung erfahren haben. Die bekanntesten Objekte sind Marienbilder und Statuen, Kreuze und russische Ikonen.


Die Engel

Eine besondere Stellung nehmen die Engel ein. Seit Urzeiten erschienen immer wieder Engel den Menschen, um ihnen den rechten Weg zu weisen, denn sie wollten helfen. Diese Erlebnisse werden von den Betroffenen als enorm tief greifend geschildert und nicht selten krempelten daraufhin diese Menschen ihr Leben total um.

Von Engelsbildern können enorme gesundheitsfördernde Kräfte ausgehen. Diese Kräfte wirken selbst dann im Unterbewusstsein des Betrachters, wenn dieser sich nicht dafür geöffnet hat. Solche Bilder nennt man auch Kraftbilder. Die Energieschwingungen der Kraftbilder sind nicht nur von sensitiven Menschen fühlbar. Pendelbenutzer können die von den Kraftbildern ausgehenden Energien deutlich messen.
Engel, die liebevoll von Bildern auf uns herunterschauen, sind in der Lage, in uns ein Türchen zu öffnen, denn sie berühren uns nicht nur durch ihr äußeres Erscheinungsbild, sondern auch durch ihre körperlich spürbare Energie, die uns beispielsweise auf den Armen die Haare zu Berge stehen lässt, tief im Herzen.
Platzieren wir derartig energieträchtige Bilder an den Wänden von Wohnräumen, können diese den Gesundheitszustand der Hausbewohner verbessern und / oder deren Gemütszustand aufhellen.

Bilder, in verkleinerter Form, zum Beispiel in Postkarten- oder Scheckkartengröße, nennt man Energiekarten. Genau, wie große Bilder in den Räumen unserer Wohnungen ihre ganz speziellen Energien verbreiten, sprechen auch die kleinen Energiekarten die Aura und Seele eines Menschen an und bringen hier etwas in Gang.
 

Welche Engelkarte passt zu mir

Wie suche ich mir eine Karte aus?
Problematisch ist es immer, wenn man viele schöne, bunte Bilder sieht. Dann fragt man sich ratlos: „Welches soll ich nur nehmen? Welches hilft mir am besten und am schnellsten?“

-

Machen Sie sich keine Gedanken darüber. Egal, welche Karte, welches Bild Sie auch wählen, es wird immer das richtige für Sie sein.

-

Vertrauen Sie Ihrem geistigen Helfer und ergreifen Sie spontan die Karte, die Ihnen zuerst ins Auge fällt. Überlegen Sie nicht lange.

 



 

 


Meine Empfehlung

Mischen Sie die Karten und legen Sie sie danach umgedreht auf dem Tisch aus. Die Bilder sollten dabei nicht zu sehen sein.
Lassen Sie Ihre Fingerspitzen über die Karten gleiten. Zur besseren Konzentration schließen Sie Ihre Augen. Wenn Sie ein leichtes Kribbeln, Pochen oder gar Wärme in den Fingerspitzen verspüren, dann fühlen Sie Ihre Karte, die Ihnen Ihr geistiger Helfer übermittelt hat.


Mehrere Energiekarten

Sollten Sie sich für mehrere Karten entscheiden, so hat es sich als sinnvoll herausgestellt, mit der zuerst gewählten Karte auch als Erstes zu arbeiten. Bitte beschäftigen Sie sich mindestens zwei Wochen lang mit dieser Karte.
Erst danach arbeiten Sie mit der zweiten Karte zwei Wochen lang und verfahren mit der dritten Karte anschließend ebenso. Wenn Sie mehr als zwei Karten gleichzeitig benutzen, könnten die Energien Sie ehr verwirren, als dass Sie einen Nutzen daraus ziehen würden.

 

Kartenlegen ist kein Gesellschaftsspiel

Kartenlegen ist eine von vielen Arten der Energiearbeit. Mit Energien zu arbeiten, ist nicht ungefährlich. Kartenlegen kann süchtig machen. Einerseits besteht die Gefahr der Abhängigkeit, anderseits wird die Wirkung des Bildes und/oder der Aussage oft unterschätzt.

Auch ersetzt Kartenlegen weder bei psychischen noch bei physischen Problemen die entsprechenden Ärzte und/oder Therapeuten.

Im Hinblick auf die Wirkungsweise von Kartenbildern betone ich, dass Kartenlegen kein Gesellschaftsspiel ist. Besonders bei Engelkarten muss das beachtet werden. Jeder sollte den Engeln den nötigen Respekt erweisen.

Wer sich die Engelkarten legt, sollte sich bewusst machen, dass die Engel im Unterbewusstsein etwas bewirken. Sie lösen und klären dort meist schon lange bestehende Blockaden. Klärungen können völlig unbemerkt verlaufen, aber auch unter Umständen recht schmerzhaft werden, weil die Themen der Blockaden nochmals ins Bewusstsein steigen können. Dadurch kann es geschehen, ich sage kann, denn es muss nicht bei jedem geschehen, dass es dem Anwender für einige Tage nicht besonders gut geht.

- Es können Kopfschmerzen oder Magenbeschwerden auftreten.
- Es kann mal hier und dann wieder dort heftig im Körper zwicken.
- Es ist möglich, dass man verstärkt zur Toilette muss, um sich zu entleeren.
- Es kann sein, dass man verstärkt schwitzt oder sehr nervös ist.
- Es ist möglich, dass Halsprobleme auftauchen oder man von starkem Husten geplagt wird.

Wenn etwas von vorgenannten Beschwerden auftreten sollte, habt dann bitte keine Angst und verfallt nicht in Panik. Es sind nur vorübergehende Unpässlichkeiten, die die Auflösung eines Problems anzeigen.

Mit den Engelbildern ist es möglich, sich einen größeren Überblick über das eigene, wie auch über das Leben eines uns nahe stehenden Menschen zu verschaffen.
Man kann nicht nur Einblick in das allgemeine Leben erhalten, sondern auch in besondere Situationen hineinsehen, welche gerade aktuell sind und die Seele tief bewegen.



A c h t u n g

Bevor wir einen Blick in das Leben eines anderen Menschen wagen, sollten wir erst unser eigenes Leben auf die Reihe kriegen. Wir alle sind von Sorgen, Nöten und Ängsten geplagt und genau die gilt es, mithilfe der Engel aufzulösen.

Die Engel zeigen immer verschiedene Möglichkeiten und Wege, die man gehen kann, wenn wir die Hinweise für gut befinden. Engel üben keinen Druck und keinen Zwang aus. Sie lassen uns stets die freie Wahl, nach eigenen Ansichten zu handeln.
Sie zeigen unsere Schwächen wie auch unsere Talente. Sie zeigen das, was in uns steckt. Sie zeigen uns, was wir korrigieren sollten wie auch das, was wir mehr ausbauen könnten, um es perfekter zu machen.

 

Kartenkauf mit und ohne Buch

Für all jene, die das Buch “Die Liga der Engel” besitzen und dazu gerne auch die Engelkarten haben möchten

    21 Energiekarten im Samtbeutel  (ohne Buch, ohne weitere Beschreibung)
    Preis: 12,50 €
    zzgl. Versandkosten 2,00 €
    Keine Ausweisung der MwSt. nach § 19 UStG

 

    Einzelne Energiekarten
    inklusive
    einer DIN A4-Seiten-Beschreibung
    Preis: 10,00 €
    zzgl. Versandkosten 2,00 €
    Keine Ausweisung der MwSt. nach § 19 UStG

    Muster einer DIN A4-Seiten-Beschreibung (bitte anklicken)

 

    Buch mit Karten
    Engelbotschaften bringen Selbsterkenntnis
    Untertitel: Die Bedeutungen der 21 Engelkarten
    inklusive Kartendeck im Organzageschenkbeutel
    ISBN 978-3-939270-02-7
    Preis: 16,95 € jetzt 15,00 €
    zzgl. Versandkosten 3,00 €
    Keine Ausweisung der MwSt. nach § 19 UStG

 

[Impressum] [Datenschutz] [AGB] [Widerrufsrecht & -formular] [Versandinfo]